Oktoberfest-Guide

Ihr Oktoberfest-Guide – Tipps vom BS Krohn Team

Alexandra Krohn Über Uns Leave a Comment

Die Wiesn 2018 sind in vollem Gange – als größtes Volksfest der Welt werden dieses Jahr in München 5-6 Mio. Besucher erwartet. Auch ich bin dann wieder vor Ort. Als routinierte Oktoberfest-Besucherin habe ich so für Sie den ein oder anderen Tipp parat. Wo sollten Sie unbedingt hin? Holen Sie sich Ihre Tipps aus Ihrem ultimativen Oktoberfest-Guide vom BS Krohn Team.

Ihr Oktoberfest-Guide oder: Das Wiesn-Basis-ABC

  • Die Trachtenkleidung
    Packen Sie Dirndl und Lederhose ein! In Alltagskleidung fühlen Sie sich sicher fehl am Platz.
  • Ihre Unterkunft
    Es herrscht Ausnahmezustand in ganz München. Im besten Fall kümmern Sie sich mindestens schon im März um Ihr Zimmer.
  • Bargeld
    Auf den Wiesn herrscht ausschließlich Bargeld-Verkehr. Für Ihren ersten erlebnisreichen Wiesn-Besuch haben Sie idealerweise etwa 100 Euro im Portemonnaie.
  • Die Boxen
    Das sind abgetrennte Bereiche im Zelt, die für Gemütlichkeit sorgen. Eine Vorab-Reservierung ist notwendig, die Plätze jedoch sehr schnell vergriffen.
  • Das Schiff
    Hier wird ausgelassen gefeiert, geschunkelt und getanzt – ausruhen ist nicht!
  • Der Tischwechsel
    Um 17:00 Uhr ist immer Tischwechsel. Letzterer bietet Ihnen als Wartender die Möglichkeit, für die Abendschicht bis 23:00 Uhr noch Ihren Platz im Zelt zu ergattern.
  • Die Bierleiche
    Muss der Krankenwagen gerufen werden, wird die betroffene Person mit Tüchern auf einer Liege bedeckt (= „Bierleiche“). So ist sie vor den Blicken neugieriger Oktoberfest-Besucher geschützt.
  • Der Kotzberg
    Nicht weit entfernt von der Wiesn und ein beliebter Ort zum Ausnüchtern.

Oktoberfest-Guide

Hier haben wir dieses Jahr unseren Tisch: Im „Bräurosl“-Zelt.

Insider-Tipps aus dem BS Krohn Team

  • Das Teufelsrad
    Ein Klassiker. In der Mitte befindet sich eine Drehscheibe, auf der eine ausgewählte Gruppe (z.B. „alle Single-Mädels“, „alle Männer ohne Lederhose“) sitzt. Die Scheibe dreht sich immer schneller, zusätzlich kommen Gegenstände hinzu, die das Verweilen erschweren. Wer bis zum Schluss bleibt, gewinnt. Immer amüsant und sehenswert!
  • Die Geisterbahn
    Mein Tipp: Hier unbedingt die Geisterbahn auswählen, die mit lebenden Menschen bestückt ist!
  • Das Riesenrad
    Vor allem abends mit Beleuchtung sehr schön. Für erstmalige Wiesn-Besucher bestens geeignet, um einen Überblick über das Gelände zu bekommen.
  • Die Ochsenfetzensemmel
    Quasi der Wiesn-Döner und seinen Preis allemal wert. Nicht von der langen Schlange abschrecken lassen!
  • Gebrannte Mandeln
    Auf der Wiesn gibt es einfach die Besten!
  • Das (Stark-)Bier
    Augustiner Hofbräu und Paulaner sind die Klassiker.
  • Oans, zwoa, drei, g’suffa!
    Den Spruch sollten Sie auf jeden Fall parat haben. Wird oft nach den Liedern angezählt und mit einem Schluck aus der Maß verbunden. Außerdem: „Zicke-zacke, Zicke-zacke, hey-hey-hey!“
  • Die After-Wiesn
    Ab in den „Neuraum“ in München. Nur 10 Minuten zu Fuß von der Wiesn entfernt.

BS Krohn auf den Wiesn – und Sie?

Die Wiesn sind jedes Jahr wild und lustig. Lassen Sie sich so ein Event nicht entgehen – als deutsches Kulturgut schon fast Pflicht 😉

Ich gehe meist mit Freunden. Da gibt es den „harten Kern“, der immer dabei ist und Freundes-Freunde, die jedes Jahr unterschiedlich daherkommen. Ein großer Vorteil ist es jemanden zu kennen, der auf den Wiesn arbeitet. So ist es leichter, an die beliebten Bändchen für das Zelt zu kommen.

Oktoberfest-Guide

Unser Tisch im Bierzelt! 🙂

Das BS Krohn Team ist dieses Jahr am 28. September dort. Uns erwartet ein Tisch ab 11:30 Uhr mit Brotzeit. Wer von Ihnen schaut vorbei?

Wir freuen uns, Sie in München auf den Wiesn zu sehen.

Personalberaterin bei BS Krohn

Nach meiner Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau sitze ich bei BS Krohn fest im Boot. Mein Steckenpferd ist das Recruiting, mitsamt darauffolgender Mitarbeiterbetreuung – so arbeite ich mit meiner Mutter im Vertrieb Hand in Hand. In meinem Feierabend „zocke“ ich gerne Online-Spiele und verbringe Zeit mit meinen beiden Katzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.