Erfahrungen mit BS Krohn

Erfahrungen mit BS Krohn in München

Raphael Schütze Mitarbeiter im Porträt Leave a Comment

Zeitarbeit? Puh – auf gar keinen Fall! Das ist mir nicht geheuer, da suche ich lieber weiter.“ So dachte ich, nachdem mir Frau Krohn BS Krohn als Personaldienstleister in München vorgestellt hat. Glücklicherweise bin ich heute schlauer – und von BS Krohn begeistert. Gerne berichte ich Ihnen von meinen Erfahrungen mit BS Krohn und meinem neuen Job als Sachbearbeiter im Retourenservice.

Mein Job als Sachbearbeiter im Retourenservice

Nach meinen Ausbildungen zum Tontechniker und Einzelhandelskaufmann habe ich fünf Jahre in meinem letzten Ausbildungsbetrieb gearbeitet. So legte ich jeden Tag beachtliche Strecken zurück – pro Tag saß ich etwa 2 Stunden im Auto. Das kostet auf Dauer viel Energie. Deshalb habe ich mir einen Job gesucht, der näher an meinem Wohnort ist. Zu diesem habe ich nach einem Umzug wieder pendeln müssen. Seit Ende 2017 war ich darum erneut auf Jobsuche.

Dann machte mich meine Freundin auf die Stellenanzeige von BS Krohn aufmerksam. Nachdem ich herausgefunden hatte, dass es sich um Zeitarbeit handelt, habe ich allerdings direkt abgesagt. Zum Glück hat Frau Krohn nicht lockergelassen und nachgehakt. Denn sie war der Meinung, ich würde perfekt zu meinem jetzigen Job als Sachbearbeiter und zu diesem Unternehmen passen. Ein Glück habe ich ihr vertraut! Jetzt bin ich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung und werde ab dem 01.12.2018 fest eingestellt. Meine neue Anfahrt zum Arbeitsplatz: Direkt um die Ecke, 5 Minuten mit dem Rad. Ein Traum.

Mir gefällt an meinem Job, dass ich selbstbestimmt arbeiten kann. Ich entscheide bei Retouren von Endkunden oder Händlern, ob es sich um Garantie- oder Kulanzfälle handelt oder ob ein Kostenvoranschlag für den Kunden vorbereitet werden muss. Die Arbeitsatmosphäre bei uns ist sehr angenehm und der Umgang miteinander freundschaftlich – untereinander duzen wir uns, sogar auf Chefebene.

Meine Erfahrungen mit BS Krohn

Auf meine Bewerbung folgte prompt der Anruf von der Geschäftsführerin Frau Krohn. Kein ewiger Schriftverkehr, sondern eine direkte, schnelle und freundliche Rückmeldung. Das war ich von meinen vorherigen Bewerbungen noch anders gewohnt. Ich war positiv überrascht.

Bezüglich der Arbeit beim Personaldienstleister hatte ich „die üblichen“ Vorurteile. Ich habe mich vorher allerdings auch nicht wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt. So bleiben Vorurteile bestehen.

Bei BS Krohn habe ich mich zu jeder Zeit super aufgehoben gefühlt. Es steht mir immer ein Ansprechpartner zur Verfügung und mit Lohn und Abrechnungen klappt auch alles. Durch diesen Personaldienstleister in München bin ich an einen Job gekommen, für den ich mich sonst gar nicht hätte bewerben können. Manche Unternehmen schreiben bestimmte Stellen exklusiv für Personaldienstleister aus. Ich verdiene jetzt übrigens genau so viel wie in meinem vorherigen Job. Hungerlohn in der Zeitarbeit? Ein gängiges Vorurteil, welches auf mich nicht zutrifft.

Auf zu BS Krohn?

BS Krohn bietet zahlreiche Jobmöglichkeiten. Und das alles aus einer Hand: Sie schreiben eine Bewerbung und erhalten in der Regel mehrere Jobangebote. Ich kann nach meinen eigenen Erfahrungen mit BS Krohn diesen Personaldienstleister in München nur weiterempfehlen. Egal, ob Sie sich jobtechnisch umorientieren wollen oder aus der Arbeitslosigkeit kommen. Hier gibt es direktes Feedback zu Ihren Chancen und die nötige Unterstützung, Ihren persönlichen Wunsch-Job zu erhalten. Ich habe es selbst jedenfalls genauso erlebt. Danke BS Krohn!

Sachbearbeiter Retoure über BS Krohn

Meine ersten Berührungspunkte mit der Zeitarbeit durch BS Krohn zeigten mir direkt auf, dass Vorurteile nicht immer der Realität entsprechen. In meinem aktuellen Job sitze ich nach nur 7 Monaten mit einem Festvertrag sicher im Sattel. Danke BS Krohn! Habe ich frei mache ich Musik und beschäftige mich mit der Tontechnik – stets in treuer Begleitung meines Hundes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.