Lagerist in der Personaldienstleistung

Lagerist in der Personaldienstleistung: Eine Übergangslösung?

Walter Mergl Mitarbeiter im Porträt Leave a Comment

Personaldienstleistungen– Ich höre oft, dass sei ja nur eine Übergangslösung. Nicht für mich. Schon seit vielen Jahren arbeite ich als Lagerist in der Personaldienstleistung. Sie fragen sich warum? Meine Erfahrung mit BS Krohn teile ich gern im folgenden Beitrag mit Ihnen. 

Lagerist in der Personaldienstleistung

Nach 19 Jahren Festanstellung im Versand eines Pharmahandels kam ich zu Cornelia Krohn. Meinen Weg als Lagerist in der Personaldienstleistung bestreite ich seitdem komplett mit ihr. Oft bin ich (inzwischen über BS Krohn) lange Zeit für ein Unternehmen tätig. Von Job A nach Job B geschoben fühle ich mich hier keineswegs.

Mein typischer Arbeitsalltag besteht aus Kommissionierung (Warenzusammenstellung), Verpackung und Versand im Lager. Derzeit bin ich mit meiner Situation und dem Job sehr zufrieden. 

Der Vorteil der Vermittlung über einen Personaldienstleister ist für mich auf jeden Fall der schnelle und effiziente Bewerbungsprozess. Durch die persönliche Beziehung zwischen Personaldienstleister und Unternehmen hat der Bewerber (im Gegensatz zur direkten Bewerbung beim Unternehmen) eine höhere Wahrscheinlichkeit, in der Masse sichtbar zu sein. Auch kennt der Personaldienstleister das Unternehmen, die jeweiligen Jobs und die Arbeitsatmosphäre. Unternehmen finden so auch mit persönlich passenden Mitarbeitern schneller zusammen. Unnötige Bewerbungsgespräche oder Jobwechsel innerhalb der Probezeit reduzieren sich dadurch enorm. Für mich ein enormer Mehrwert der Personaldienstleistung und speziell von BS Krohn.

Meine Erfahrung mit BS Krohn

Der erste Kontakt zu Cornelia Krohn ist über das Arbeitsamt entstanden. Seitdem arbeiten wir eng zusammen. Mich überzeugen sowohl ihre fachliche Kompetenz als auch ihre ehrliche Art. Cornelia Krohn setzt sich für ihre Mitarbeiter und Bewerber ein und bleibt dran, bis sie das Optimum erreicht hat. Offene, transparente Kommunikation und Zuverlässigkeit sind bei BS Krohn fest in der Unternehmenskultur verankert. 

Bei BS Krohn ist der Vermittlungsprozess so ausgelegt, dass Unternehmen und Bewerber perfekt zusammenpassen. Ein erstes Telefonat klärt allgemeine Fragen und ermöglicht ein grobes Kennenlernen. Bei dem anschließenden persönlichen Gespräch kann der Bewerber alle Unsicherheiten seinerseits loswerden: Das BS Krohn Team beantwortet alle Fragen bis ins kleinste Detail. Dann folgt das Bewerbungsgespräch am möglichen Arbeitsplatz, nach dem Bewerber und Unternehmen entscheiden, ob alles passt. Und dann haben Sie Ihren neuen Job auch schon in der Tasche. 😉

Mein Fazit

Ich habe durchweg positive Erfahrung mit BS Krohn gemacht und schätze die Arbeit von Cornelia Krohn sehr. Meinen Weg als Lagerist in der Personaldienstleistung würde ich jederzeit wieder mit ihr gehen – und das nicht nur als Übergangslösung. Auf das BS Krohn Team ist immer Verlass. Einen sympathischen, zuverlässigen Partner habe ich mit BS Krohn so jederzeit an meiner Seite.

Lagerist

Als Lagerist bin ich für die Kommissionierung, die Verpackung und den Versand diverser Produkte tätig. Über BS Krohn habe ich so schon Einblicke in die verschiedensten Branchen bekommen. In meiner Freizeit dreht sich alles um die Musik. Viel Zeit fließt in meine eigene Coverband – hier steckt mein Herzblut drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.